For some reason?

Bei der diesjährigen Verleihung der Oscars gab es den einen oder anderen Schlagabtausch und Witz. Was aber meinte der Moderator des Abends mit dem Satz: »For some treason, he can’t be here?« Es ging um die Dokumentation über Edward Snowden und »he« in diesem Satz bezog sich eben genau auf den sogenannten »Whistleblower«. Wie vielen sicherlich bekannt ist, wird der Satz ohne das erste »T« als etwas vage Entschuldigung verwendet: »Aus (irgend)einem Grund, kann er nicht hier sein.«, da »reason« hier etwa für »Grund, Ursache, Anlass« steht. »Treason« bedeutet jedoch »Verrat«, was diesem Satz eine völlig neue Bedeutung verleiht, etwa: »Wegen (irgend)eines Verrats, kann er nicht hier sein«. Und viele Hollywood‐Größen waren davon irgendwie gar nicht begeistert.

, Antje Faber

Sprachservice Faber

Leistungen

Englischkurse als Einzel‐ oder Gruppenunterricht mehr

Übersetzungsdienstleistungen mit den Schwerpunkten Pharmazie, Medizinprodukte und Wirtschaft mehr

News

Neue Website

Alles neu macht der November: Nach zwölf Jahren languagetrainer.de erfolgt der Neustart meiner Homepage auf sprachservice-faber.de. Dies ist mehr als nur eine neue Adresse. Insbesondere geht es um die Ausweitung mehr